[Age of Tyrants] Das nächste TT-System von Urban Mammoth Age of Tyrants verspätet sich

Age of Tyrants, das 6 mm Massenschlachtsystem von Urban Mammoth, wird sich lt. Aussage von John R auf Ende März/Anfang April verschieben. Grund sind die anhaltenden Arbeiten am Regelwerk und an den Minis, die sich länger hinziehen als ursprünglich gedacht. Nun denn, Fans von Urban Mammoth wissen ja inzwischen, dass Termintreue noch nie zur Stärke von Urban Mammoth gehörte. 🙂

Hier das Zitat von John R:

As for a schedule I fully appreciate where you are coming from, however past experience has taught me not to put too much down on paper laugh.gif

However, I expect us to release AoT back end of March, front end April.

We’ll start previewing art/miniatures at the start of February when we lauch our new AoT website, so you’ll see previews for 2 months and then we’ll launch and at launch we’ll do soem funky offers etc to make it that little bit easier to get into it.
Sorry I don’t have more chaps.

Quelle: http://urbanmammoth.invisionzone.com/index.php?s=&showtopic=5190&view=findpost&p=59728

Werbeanzeigen

Age of Tyrants: Beta-Regeln V2 zum Download verfügbar

Nachdem die erste Version der Regeln für das neue Tabletopsystem Age of Tyrants erschienen ist, ist auch schon die Version 2 der Beta-Regeln verfügbar:

Und das ist neu bzw. hat Mehr von diesem Beitrag lesen

Age of Tyrants – Neues Tabletop von Urban Mammoth in 6 mm

Mit Age of Tyrants erscheint ein neues Tabletopsystem von Urban Mammoth. Der Maßstab ist diesmal deutlich kleiner als bei Urban War. 6 mm werden die Minis groß. Dafür kann man herrlich viele Minis aufstellen. Es folgt damit dem Ansatz, den wir bereits von Games Workshop mit Epic Armageddon kennen.

Die Regeln sind in einer ersten Beta-Fassung als Mehr von diesem Beitrag lesen

[Projekt 2010] Nachschub für meine Junker

Heute kam endlich das Paket von Urban Mammoth aus England an, verpackt wie üblich von Scotiagrendel. Die Jungs von UM waren so freundlich eine 50% Rabattaktion aufzulegen und da konnte ich nicht widerstehen. Auch wenn der Versand mit 32 GBP schon fast frech teuer war, hat es sich dennoch sehr gelohnt. Die Menge macht´s halt. 🙂

Und das war drin im Paket:

Damit kann ich meine 2010 Punkte-Junkerarmee komplett aufbauen und habe sogar noch Variationsmöglichkeiten. Die Box der Syntha musste einfach mit bestellt werden. Ich mag die Modelle einfach und bisher habe ich nur zwei von denen und das ist definitiv zu wenig für eine Metro-Einheit.

[Battlereport] Metropolis: Junker vs. Koralon 1.500 Pkt.

Es war mal wieder so weit. Xarres und ich haben endlich mal wieder die Zeit gefunden eine gepflegte Runde Metropolis zu spielen. Diesmal sollten es 1.500 Pkt. sein. Nachdem ich für das Projekt 2010 meine Junker aufgestockt habe, sollten diese natürlich auch zur ersten Bewährungsprobe ins Gefecht geführt werden. Mein Gegner sollten dieKoralon sein, die Xarres ebenfalls im Rahmen des Projekts 2010 aufbaut.

Mehr von diesem Beitrag lesen

[Battlereport] Metropolis – Syntha vs. VASA 1.300 Pkt.

Intro

Es trug sich mal wieder zu, dass eine Armee der Syntha auf dem Weg zum nächsten Einsatz auf eine Horde der VASA traf. Es kam, wie es kommen musste…Attacke brüllten beide Anführer der Armeen und die Gefolgsmänner gehorchten pflichtbewusst, so dass eine Schlacht entflammte, die zu einem Gemetzel auswachsen sollte. Getreu dem Grundsatz: Evolve or die! Mehr von diesem Beitrag lesen

[Review] Urban War

urban_war

Urban War ist ein schnelles Sci-Fi-Skirmish-System, produziert vom englischen Hersteller Urban Mammoth. Der dt. Vertrieb liegt bei Ulisses Spiele.

Üblicherweise wird mit 300 Pkt. (ca. 10-15 Minis) gespielt. Das Besondere an UW ist Mehr von diesem Beitrag lesen