[Projekt 2010] Nachschub für meine Junker

Heute kam endlich das Paket von Urban Mammoth aus England an, verpackt wie üblich von Scotiagrendel. Die Jungs von UM waren so freundlich eine 50% Rabattaktion aufzulegen und da konnte ich nicht widerstehen. Auch wenn der Versand mit 32 GBP schon fast frech teuer war, hat es sich dennoch sehr gelohnt. Die Menge macht´s halt. 🙂

Und das war drin im Paket:

Damit kann ich meine 2010 Punkte-Junkerarmee komplett aufbauen und habe sogar noch Variationsmöglichkeiten. Die Box der Syntha musste einfach mit bestellt werden. Ich mag die Modelle einfach und bisher habe ich nur zwei von denen und das ist definitiv zu wenig für eine Metro-Einheit.

Werbeanzeigen